Kommunikation ist eine Kunst.

Nutze die Macht deiner Worte.

Wörter: eigentlich, muss/sollte l Besitzwörter u. Negativworte l

Herzlich Willkommen zu

deiner starken Ausdrucksweise

 

Deine Worte sind der Schlüssel zu deinen Gedanken, die der Schlüssel zur Erschaffung deines Wunschlebens sind. 

Worte können verletzen, aber auch heilen. Am meisten verletzten wir uns selbst mit den Worten, die tagtäglich in unserem Kopf sind. 

Klare Worte auszusprechen lässt Menschen stark und selbstbewusst erscheinen. 

Wir werden lernen, Weichmacher aus dem Wortschatz zu streichen, die dich schwach wirken lassen und dich in deiner Entwicklung blockieren. Hinweis: Dies ist keine Rhethorik Ausbildung, sondern die Grundlagen der positiven, energetischen Kommunikation.

 

Wir schaffen kraftvolle Formulierungen, die dir und anderen Kraft geben.

Deine Unterlagen

Lade dir das Skript Modul 1 herunter

- Lasse das Wort "eigentlich" weg

- Ändere "Ich muss/sollte" in "Ich entscheide"

1. Woche NUR BEOBACHTEN

2. -4.Woche Verändern!

- Spüre in die Wirkung negativer Worte und lasse sie weg oder benutze positive

- Ändere Besitzwörter, um Heilung zu verstärken

1. Woche NUR BEOBACHTEN

2. -4.Woche Verändern!

Deine Unterlagen für den 2. Teil

Lade dir das Skript herunter

- Füge Emotionen in dein Leben: sensationell, mega, fantastisch

- Lasse Verallgemeinerungen weg

1. Woche NUR BEOBACHTEN

2. -3.Woche Verändern!

Deine Unterlagen für den 3. Teil

Lade dir das Skript herunter

- Lass das Wort Problem weg

- Ich bin zu dumm/Ich kann das nicht

1. Woche NUR BEOBACHTEN

2. -3.Woche Verändern!

Deine Unterlagen für den 4. Teil

Lade dir das Skript herunter

- Die Perspektive entscheidet

- Ja, aber

1. Woche NUR BEOBACHTEN

2. -4.Woche Verändern!

Deine Unterlagen für den 5. Teil

Lade dir das Skript herunter

- Weil

1. Woche NUR BEOBACHTEN

2. Woche verändern!

Deine Unterlagen für den 6. Teil

Lade dir das Skript herunter